Wie man jemanden in den Wahnsinn treibt



Sobald alle ihre Koffeinsucht überwunden haben, gehe über zu Espresso.

Teil 1: Wie man an jemandem mit seiner Handykamera spioniert


Hebe irrelevantes Material in wissenschaftlichen Artikeln hervor und sende sie deinem Chef. Beende alle deine Sätze mit: Signalisiere,dass eine Konversation beendet ist, indem du die Hände über die Ohren legst. Rufe Zufallszahlen,wenn jemand am zählen ist. Stell die Farbe am TV so ein, dass alle Leute grün sind und erkläre, dass du es so magst. Benutze die Heftklammern immer in der Mitte des Blattes.

Erforsche in der Öffentlichkeit, wie langsam du ein krächzendes Geräusch machen kannst. Hupe und winke Fremden zu. Ermutige Kollegen, in ein wenig Synchronstuhltanzen einzustimmen. Benutze absolut keine interpunktion egal wann Jedes Mal, wenn dich jemand bittet, etwas zu tun, frage ob er Pommes dazu will. Entwickle eine unnatürliche Angst vor Tackern. Hüpfe anstatt zu gehen. Frage die Leute, welchen Geschlechts sie sind.

Während du eine Präsentation machst, zucke gelegentlich mit dem Kopf wie ein Sittich. Singe in der Oper mit. Übe das Nachmachen von Fax- und Modemgeräuschen. Rufe Zufallszahlen, wenn jemand am zählen ist. Benutze Heftklammern in der Mitte des Blattes. Hupe und winke Fremden zu. Benutze absolut keine Interpunktion egal wann Entwickle eine unnatürliche Angst vor Tackern.

Hüpfe anstatt zu gehen. Fülle drei Wochen lang entkoffeinierten Kaffe in die Kaffeemaschine. Sobald alle ihre Koffeinsucht überwunden haben, gehe über zu Espresso. Falls du ein Glasauge hast, tippe mit dem Füllfederhalter dagegen, wenn du mit jemandem sprichst.

Befestige Moskito-Netze rund um deinen Schreibtisch. Singe in der Oper mit. Bestehe darauf, die Scheibenwischer in allen Wetterlagen laufen zu lassen, um "deren Leistung zu erhöhen". Antworte auf alles, was jemand sagt, mit "Das ist das, was DU glaubst!

Übe das Nachmachen der Fax- und Modemgeräusche. Hebe irrelevantes Material in wissenschaftlichen Artikeln hervor und sende sie deinem Chef. Beende alle deine Sätze mit "in Übereinstimmung mit der Prophezeiung! Signalisiere, dass eine Konversation beendet ist, indem du die Hände über die Ohren legst.

Nimm deinen Füllfederhalter auseinander und schnippe "zufällig" die Patrone durch den ganzen Raum. Rufe Zufallszahlen, wenn jemand am zählen ist.

Stelle deinen Mülleimer auf den Schreibtisch und beschrifte ihn mit "Eingang". Stell die Farbe am TV so ein, dass alle Leute grün sind und erkläre, dass du es so magst.