Automobilhersteller ohne eigene Marke: Aufstieg, Krise und Perspektiven



Die Methoden haben sich natürlich seit der Inquisition geändert, sie sind wesentlich subtiler geworden, aber das Grundprinzip ist dasselbe geblieben:.

„Mit Partnern bei Geheimdiensten zusammenarbeiten“


Natürlich wäre es für einen Farmer hart, wenn er das teuer gekaufte GM-Saatgut nicht ausbringen bzw. Wäre das der Fall, würden diese geklonten Laborsamen nie in den Handel kommen, und die Bauern hätten sie erst gar nicht gekauft. Auch dieser Mais ist u. Um zu verstehen, warum Dr. Huber und andere Wissenschaftler so alarmiert sind, müssen wir uns Glyphosat genauer ansehen:. Glyphosat ist ein Breitband-Unkrautvernichtungsmittel Herbizid , das in viele physiologische Prozesse der Pflanze eingreift.

Die Agrochemische Industrie hat sich jedoch nur auf einen Prozess konzentriert: Für Pflanzen und die Ökosysteme des Ackers wirkt Glyphosat verheerend: Mehr als 40 Pflanzenkrankheiten werden mit Glyphosat in Verbindung gebracht die lange Zeit sehr selten auftraten , vor allem Pilzkrankheiten: So sieht SDS aus der Nähe aus:. Bei längerer Anwendung von Glyphosat kommt es zu einer dramatischen Veränderung der Bioflora im Ackerboden: Effekte so krank werden, dass sie sterben. Das ökologische Gleichgewicht im Boden wird massiv gestört, die Pflanzen haben keine Abwehrkräfte mehr gegen diesen enormen Stress und gehen ein.

Roundup in normaler Erde; rechts: Weil der Shikimisäureweg bei Menschen und Tieren nicht vorkommt. Das klingt auf den ersten Blick durchaus logisch, doch wenn man auch nur bescheidene Biologiekenntnisse vorweisen kann, sollte klar sein, dass diese Argumentation einer kritischen Überprüfung nicht ständhält. Weil in unserem Körper Millionen von Bakterien wohnen , die — vor allem im Darm — natürlich auch von diesem Biozid getroffen werden!

Die nützlichen Darmbakterien gehen ein, die krankmachenden vermehren sich dramatisch … mehr dazu im nächsten Beitrag. Ebenso ignoriert wurde der Umstand, dass sich Glyphosat im Boden anreichert und niemand hat überprüft, wie sich das nach Jahren auf die Bodenlebewesen auswirkt.

Huber erklärt, dass die Interaktion von drei Faktoren entscheidend ist, für die Entstehung von Krankheiten:. Das ist eine gewaltige Lüge. Wie Professor Huber ausführt, hat Glyphosat auf alle vier o. Diese Ausschaltung biologischer Kontrollsysteme hat eine Zunahme und erhöhte Virulenz der Krankheitserreger zur Folge, denen die geschwächte Pflanze hilflos gegenüber steht. Beim Überfliegen der Felder sah man grüne Flecken mit gesunden Pflanzen , die vollständig von abgestorbenen Pflanzen umgeben waren.

Glyphosat G kann direkt auf die RR-Pflanze gesprüht werden, ohne dass sie abstirbt. Huber beruft sich auf Studien an amerikanischen Universitäten, die zum Ergebnis kamen:. Die Anwendung von G macht es noch schlimmer. Die Chelatwirkung ist nicht selektiv, sondern trifft alle wichtigen Metalle: Das führt zu einer Ertragsminderung, Verschlechterung der Qualität und einem frühzeitigen Absterben der Pflanzen. Auf dem Bild unten sieht man zB eine Chlorose verursacht durch Eisenmangel:.

Diese Aussage von Dr. Das Konzept der SÄ ist nirgends exakt definiert, es ist ein nebuloser Begriff. Gerade deshalb ist es für die Hersteller so praktisch, aber mit Wissenschaft hat das nichts zu tun. Normalerweise müssen neue chemische Verbindungen z. Diese toxikologischen Tests hätten aber Jahre gedauert und Millionen gekostet, also hat man andere Wege gesucht, um die GVOs schnell auf den Markt bringen zu können.

Die Biotech-Industrie wollte ein Verfahren, dass den Konsumenten vorgaukelt, ihre Produkte wären sicher, aber gleichzeitig die Zulassungshürden so niedrig wie möglich hält, damit das Geschäft nicht behindert wird. Am Beispiel von Dr. Arpad Pusztai wurde klar, wie absurd dieses Konzept ist. Das ist absurd …. Das Prinzip der substanziellen Äquivalenz ist ein ein pseudo-wissenschaftliches Konzept , das echte wissenschaftliche Sicherheitskriterien verhindern soll.

Die Forschungsergebnisse von Dr. Durch die Behandlung mit Glyphosat G werden sie zur Giftbombe, weil es sich in allen Pflanzenteilen anreichert. Die Selbstherrlichkeit und Hybris dieser Leute, angetrieben von hunderten Millionen an Forschungsgeldern, die in die Biotechnologie gesteckt werden und anderswo fehlen , gepaart mit den Machtansprüchen der Monsantos dieser Welt, ist unser Untergang, zerstört unsere Ökosysteme und unsere Gesundheit, wenn wir uns nicht massiv dagegen zur Wehr setzen.

Damit nicht genug, werden nicht nur kranke Pflanzen gezüchtet, sondern auch kranke Böden, weil das Glyphosat im Boden angereichert und auch von toten Unkräutern über deren Wurzeln freigesetzt wird. Das bedeutet, es können auch zeitverzögert Schäden entstehen: Huber führt als Beispiele für die verminderte Effizienz der Pflanze an:. Zum Vergleich — die Behauptungen der Gentech-Lobby:. Sie hilft, die Welt zu ernähren durch: Wie wir anhand der Ausführungen von Dr.

Huber der sich auf wissenschaftliche Studien und praktische Erfahrungen beruft gesehen haben, s i nd alle diese Aussagen nicht nur falsch, sondern das genaue Gegenteil ist der Fall: Wie bescheuert ist das denn? Und was haben eigentlich unsere Landwirtschafts- und Umweltminister im Kopf?

Jänner in Kraft getreten ist. In diesem Gesetz wurde vorgeschrieben, dass Computer, die für die Telefonüberwachung eingesetzt werden, direkt mit den Routern und Knotenpunkten Hubs der Telekom-Firmen verbunden sein müssen. Ebenfalls Mitte der er Jahre tauchten in den USA zunächst unscheinbare, mit Israel verbundene Firmen auf, die sich auf genau solche Systeme spezialisiert hatten und boten den Telekomfirmen ihre Dienste an. Eine davon kennen wir ja schon, Narus Inc.

Ori Cohen in Israel heute im Besitz von Boeing. Klein wollte nicht tatenlos zusehen, wie hier systematisch Bürgerrechte verletzt werden und ging mit seiner Story zur Los Angeles Times. Dort wurde sie aber nicht veröffentlicht, sondern an die Vorsitzende des zuständigen Senatsausschusses Nancy Pelosi übergeben. Sie hatte aber nicht die Absicht, die gesetzlich vorgeschriebene Kontrollfunktion wahrzunehmen, sondern gab die Dokumente direkt an die NSA weiter.

Erst kam es zu einer Anklage, die im Sand verlief. Mehr Info dazu — siehe dazu den vorhergehenden Beitrag. Wer überwacht hier eigentlich wen und wozu? Ein einziges Narus-Gerät kann etwa 10 Gigabits pro Sekunde bewältigen, das entspricht etwa Narus kann eine Sprachanalyse durchführen, d. Es lebe der technische Fortschritt. Der stellvertretende Marketing-Chef Steve Bannermann fügte hinzu:. Wir können alle e-mails samt Anhängen rekonstruieren, sehen auf welche Webseiten Sie geklickt haben und können die VoIP ebenso wie Skype-nutzung überwachen.

Die Kriminalisierung durch Algorithmen ist ein unheimliches High-Tech -Kontroll-Szenarium, das sich nicht einmal Kafka vorstellen konnte. Offiziell soll mit diesem System die Strafverfolgung erleichtert werden: Er muss es ja wissen.

Im Jahr Orwell hat anscheinend den Zeitpunkt gut getroffen …. Die Verbindung zur NSA liess auch nicht lange auf sich warten: Die Hälfte seines Forschungsbudgets wird von deren Wirtschaftsministerium finanziert. Geheimdienst-Offizieren geleitet wird, sehr viel Macht und Einfluss und verdiente damit auch noch hunderte Millionen Dollar.

Dieser Umstand wurde bekannt, weil es in Australien entsprechende Beschwerden gegeben hatte. Eine speziell eingesetzte Regierungskommission zur Verbrechensbekämpfung musste erkennen, dass sie selbst nur beschränkten Zugriff auf die gesammelten Daten hatte, während die israelische Firma diese Informationen aus der Ferne problemlos einsacken und analysieren konnte.

Zu diesem Zeitpunkt ging es nur um das Abhören von Telefongesprächen. Der Gesprächsinhalt spielt dabei keine Rolle es wird also nicht nach Stichwörtern oder Themen gefiltert. Obwohl das FBI in den Jahren davor mehrfach versucht hatte, Ermittlungen in dieser Richtung durchzuführen, wurden diese jedesmal gestoppt, bevor man konkrete Ergebnisse vorweisen konnte.

Straftaten beging kläglich scheiterte. Dem Reporter wurde Einsicht in ein geheimes Dokument gewährt, aus dem hervorgeht, dass die Mafia aus Israel Zugang zu den Telefondaten bzw. Diese kriminelle Organisation musste also weitreichenden Zugang zu Datensystemen haben, aus denen Informationen über die Identität bzw.

Aktivitäten der Polizisten und Ermittler gewonnen wurde. Woher konnten sie diese haben? Seit Mitte der er Jahr wurden in einer Sonderkommission Indizien über diese seltsamen Vorgänge gesammelt, die sich in unterschiedlichen Städten in ganz Amerika abspielten und immer mehr auf eine konzertierte Abhöraktion zum Vorteil des organisierten Verbrechens deuteten.

Wer steuert den Steuermann dieser gigantischen Abhörmaschinerie? Sie mussten also gewarnt worden sein.. Dank einer Augenzeugin wurden sie ausfindig gemacht und vernommen.

Wenn wir dann auch noch wissen, dass ein Mann wie Netanyahu israelischer Premierminister, der eine neo-faschistische Partei anführt im US-Kongress bejubelt wird, wie ein Popstar 26 standing ovations bei einer Rede , muss man sich fragen: Wer regiert in Amerika? Die ultimative Ironie ist aber: Viele tun das ja schon von Anfang an, weil die offizielle Story einfach so absurd ist, dass sie nur ein Idiot akzeptieren kann.

Aber noch einmal, wenn das zutrifft, dann hat das zionistische Horrorkabinett in Israel eine so ungeheuerliche Macht erhalten, dass einem die Haare zu Berge stehen müssen. Die Antwort ist klar …. Dass die ungeheure Macht einer Technologie die man gegen andere einsetzt, sich auch gegen einen selbst richten kann, hat das die Big Brother Fraktion in den USA eigentlich begriffen?

Ausgerechnet bei Abhörsystemen ausländischen Firmen als verlängerter Arm eines ausländischen Geheimdienstes, der völlig skrupellos ist das Steuerruder in die Hand zu geben, wie dämlich ist das? Spioniert wird in Israel auch massiv in der Wirtschaft: Ein Insider der israelischen Polizei sagte dazu, dass dies für israelische Top-Firmen als business as ususal angesehen werden.

Dass die Direktoren der NSA praktisch immer in den Aufsichtsräten oder Vorstandsetagen jener Firmen landen, denen sie vorher millionenschwere Aufträge zugeschanzt hatten und dieser Drehtürmechanismus auch in die andere Richtung funktioniert, zeigt ganz klar, dass diese Vorgänge mit einer demokratischen Ordnung unvereinbar sind.

Nehmen wir als Beispiel nur den o. Jede der vier Serverhallen hat 2. Was heute noch nicht verwertet werden kann z. Die NSA hat rund Mathematiker, Codeknacker, Abhörspezialisten, Sprachexperten usw.

Man schätzt, dass etwa 60 Milliarden Dollar pro Jahr ausgegeben werden. Wenn pro Minute 20 terabytes an Daten eingefangen werden, kann man sich ausrechnen, welche Datenlawinen hier generiert werden. Der Wahnsinn hat hier wirklich Methode. Das erinnert mich an eine Szene aus dem Film Jurassic Park: Als klar wird, dass man die Saurier nicht mehr unter Kontrolle hat und die Hauptfiguren im Besucherzentrum sitzen, und um ihr Leben bangen, sagt der Chaos-Theoretiker gespielt von Jeff Goldblum zum Betreiber des Parks gespielt von Richard Attenborough:.

Ob sie es aber überhaupt tun sollten, das fragte sich niemand. Die wissenschaftlichen Mitarbeiter der NSA machen es auch so. Ob das überhaupt richtig und akzeptabel ist, fragt sich dort offenbar niemand.

Ob sie tatsächlich zu jedem Zeitpunkt beobachtet wurden , wussten sie aber nicht. Im zentralen Wachturm aber sieht man alles, ohne je gesehen zu werden. Diese automatische Ausübung der Macht über andere Menschen ist es, was durch diese Spionageprogramme samt Algorithmen-Terror realisiert wurde. Fortsetzung folgt … die Story über den Cyberwar kommt etwas später …. The Independent , Februar Nach der Blitzkrieg-Bombardierung des Irak wegen nicht vorhandener Massenvernichtungswaffen, musste wieder aufgebaut werden, was absichtlich auch schon im ersten Golfkrieg bzw.

So kam es auch, dass vor Ort Offiziere der US Armee für die Vergabe von Projektgeldern zuständig waren und ohne demokratische Kontrolle über Milliardenbeträge entscheiden konnten. Die Korruption war enorm und nahm teilweise komische Formen an: Natürlich wurden auch irakische Beamte darin verwickelt, Beamte einer Marionettenregierung, die nur als Potemkinsches Dorf funktionieren sollte, während Washington im Hintergrund die Fäden zog und das Geld verteilte.

So auch der für die Beschaffung zuständige Beamte im Verteidigungsministerium: Einer der wenigen, die überhaupt angeklagt wurden und sich schuldig bekannten, ist Robert Stein jr.

Man darf davon ausgehen, dass er diesen Posten bekam, weil man wusste, wie korrupt er war. Stein wurde wegen Verschwörung, Bestechung, Geldwäsche, unerlaubtem Waffenbesitz verurteilt. Er war auch in Waffenschieberei verwickelt: Maschinengewehre, Schalldämpfer, Granatwerfer, etc. Stein nahm ganze Paletten von Bargeld entgegen z. Die naheligende Erklärung dafür ist einerseits, dass die Korruption von ganz oben kam und andererseits wohl diese aus einem amerikanischen Blog. Doch das Geld gehörte den Irakern— so what?

Insgesamt dürften mindestens Milliarden an die Eroberer gegangen sein. Auch sämtliche Erlöse aus der Erdölförderung bzw. SIGIR , vom 6. März , Seite 4. Der Bericht rügte, dass Kontrollsysteme für Projektmanagement und — finanzierung , die Transparenz bei der Verwendung der Gelder ermöglicht hätten, fehlten. Die staatlichen Zementfabriken baten um Generatoren, damit sie am Wiederaufbau beteiligt werden konnten, doch sie erhielten keinerlei Hilfe von der CPA.

Der Zement wurde stattdessen zum fachen Preis importiert. Die Folgen dieser Entscheidungen: Etwa ein halbe Million Menschen verloren ihre Arbeit: Soldaten der Armee die alle entlassen wurden , aber auch Ärzte, Lehrer, Ingenieure und Krankenschwestern. Als sie merkten, dass man mit Demonstrationen nicht weit kommt, weil die Entscheidungen von Washington getroffen werden, gingen viele zum bewaffneten Kampf über wir sollen glauben, die Hauptursache der Gewalt im Irak seien religiöser Fanatismus bzw.

Ein Fabrikarbeiter, der 50 cents pro Stunde verdient, zahlt also den gleichen Steuersatz wie ein Bankdirektor, der 2. Das ist doch fair, oder? Etwa Firmen sind davon betroffen, darunter essentielle Versorgungleistungen: Wasser, Strom, Bildungswesen, Gesundheitswesen, etc.

Düngerfabriken, Phosphatabbau, pharmazeutische Unternehmen, und die staatliche Fluglinie brachen sofort Unruhen aus, denn das konnte nur eines bedeuten: Dann sollten auch noch die Preise für Grundnahrungsmittel und Treibstoff drastisch erhöht weil sie nicht mehr staatlich gestützt wurden und alle Sozialleistungen gestrichen werden.

Bremer versprach, man werde durch den Wiederaufbau hunderttausende Jobs schaffen, doch die amerikanischen Firmen holten sich Lohnsklaven aus Asien und Afrika, weil die für noch weniger arbeiteten, als die Iraker. Das totale Besitzrecht für Ausländer bedeutet, dass neben den o. Versorgungsbereichen auch die Fabriken im Irak, die landwirtschaftliche Produktion, Verkehr, Telekommunikation, Presse, etc. Damit hat das Unternehmen eine Schlüsselrolle beim angeblichen Aufbau eines demokratischen Systems, doch das Pentagon weigert sich, irgendwelche Details aus den Verträgen bekanntzugeben.

Was trotzdem durchgesickert ist , lässt schlimmes befürchten …. In der Praxis bedeutet das, die irakische Regierung kann nicht verlangen, dass lokale Baufirmen und Ingenieurbüros für den Wiederaufbau eingesetzt werden.

Das Ergebnis ist enorme Korruption: Da sprang ein irakischer Unternehmer ein: Auch die unbeschränkte Gewinnrückführung hat verheerende Folgen: Es gibt auch keine staatliche Möglichkeit, Investitionen in besonders vom Krieg betroffene Regionen zu fördern. Das Land und seine Menschen werden so nur mehr zu einer Schleuse für schnelle Profite. Der Bankensektor wurde quasi über Nacht privatisiert: Sechs ausländischen Banken wurde explizit für die nächsten fünf Jahre das Recht eingeräumt, im Irak tätig zu sein.

Verwicklung in Geldwäsche und betrügerische Machenschaften scheint quasi eine Voraussetzung gewesen zu sein: Doch die Anschläge im Irak haben die Sache wohl vereitelt …. Wirtschaftstyrannei, die Demokratie ad absurdum führt. Im Juni unterzeichnete Bremer ein Dokument, mit dem schlagartig alle Einfuhrzölle, Lizenzgebühren, etc.

Jugoslawien, Irak, Libyen Syrien liefert noch Widerstand …. Die Dekrete Bremers bzw. Insgesamt wurden per Von den 60 Mrd. Was passierte mit dem Rest nochmal fast 30 Milliarden? Bowen spricht von 82 Verurteilungen und Millionen Dollar an Schadenersatz als positives Ergebnis seiner bisherigen Arbeit und erwartet noch einmal Millionen Dollar. KBR hatte den Vertrag für die Wasseraufbereitung erhalten, kümmerte sich aber nicht wirklich um die hygienischen Vorschriften..

Niemand musste sich dafür vor Gericht verantworten. I feel very good about it. Auferre trucidare rapere falsis nominibus imperium, atque ubi solitudinem faciunt, pacem appellant. IMF und Weltbank zu reduzieren. Aber es gibt auch eine Handvoll Journalisten, die ihre Ethik nicht über Bord geworfen haben für die Karriere oder ein bequemes Leben , einer von ihnen ist der australische Journalist John Pilger, der mit seinen spannenden Dokumentationen den historischen Hintergrund und den politischen Kontext liefert, den unsere Papageien-Journos meistens weglassen.

Sie laufen weiter Sturm gegen die vermeintlichen Pläne zur Wasser-Privatisierung. Diese Pressemeldung steht stellvertretend für viele andere, die ähnliche Töne von sich gaben.

Diese Zahl ist wohl verschwindend gering, denn diese Art der Lektüre ist ungefähr so angenehm wie ein Zahnarztbesuch. Weil die Texte so formuliert sind, dass die wahren Absichten dahinter nur schwer zu durchschauen sind und deshalb unsere naiven Politiker und dressierten Journalisten nicht merken, was hier gespielt wird. Wer könnte dagegen etwas haben? Auch sämtliche Erlöse aus der Erdölförderung bzw.

SIGIR , vom 6. März , Seite 4. Der Bericht rügte, dass Kontrollsysteme für Projektmanagement und — finanzierung , die Transparenz bei der Verwendung der Gelder ermöglicht hätten, fehlten. Die staatlichen Zementfabriken baten um Generatoren, damit sie am Wiederaufbau beteiligt werden konnten, doch sie erhielten keinerlei Hilfe von der CPA.

Der Zement wurde stattdessen zum fachen Preis importiert. Die Folgen dieser Entscheidungen: Etwa ein halbe Million Menschen verloren ihre Arbeit: Soldaten der Armee die alle entlassen wurden , aber auch Ärzte, Lehrer, Ingenieure und Krankenschwestern. Als sie merkten, dass man mit Demonstrationen nicht weit kommt, weil die Entscheidungen von Washington getroffen werden, gingen viele zum bewaffneten Kampf über wir sollen glauben, die Hauptursache der Gewalt im Irak seien religiöser Fanatismus bzw.

Ein Fabrikarbeiter, der 50 cents pro Stunde verdient, zahlt also den gleichen Steuersatz wie ein Bankdirektor, der 2. Das ist doch fair, oder? Etwa Firmen sind davon betroffen, darunter essentielle Versorgungleistungen: Wasser, Strom, Bildungswesen, Gesundheitswesen, etc. Düngerfabriken, Phosphatabbau, pharmazeutische Unternehmen, und die staatliche Fluglinie brachen sofort Unruhen aus, denn das konnte nur eines bedeuten: Dann sollten auch noch die Preise für Grundnahrungsmittel und Treibstoff drastisch erhöht weil sie nicht mehr staatlich gestützt wurden und alle Sozialleistungen gestrichen werden.

Bremer versprach, man werde durch den Wiederaufbau hunderttausende Jobs schaffen, doch die amerikanischen Firmen holten sich Lohnsklaven aus Asien und Afrika, weil die für noch weniger arbeiteten, als die Iraker. Das totale Besitzrecht für Ausländer bedeutet, dass neben den o.

Versorgungsbereichen auch die Fabriken im Irak, die landwirtschaftliche Produktion, Verkehr, Telekommunikation, Presse, etc. Damit hat das Unternehmen eine Schlüsselrolle beim angeblichen Aufbau eines demokratischen Systems, doch das Pentagon weigert sich, irgendwelche Details aus den Verträgen bekanntzugeben. Was trotzdem durchgesickert ist , lässt schlimmes befürchten …. In der Praxis bedeutet das, die irakische Regierung kann nicht verlangen, dass lokale Baufirmen und Ingenieurbüros für den Wiederaufbau eingesetzt werden.

Das Ergebnis ist enorme Korruption: Da sprang ein irakischer Unternehmer ein: Auch die unbeschränkte Gewinnrückführung hat verheerende Folgen: Es gibt auch keine staatliche Möglichkeit, Investitionen in besonders vom Krieg betroffene Regionen zu fördern. Das Land und seine Menschen werden so nur mehr zu einer Schleuse für schnelle Profite.

Der Bankensektor wurde quasi über Nacht privatisiert: Sechs ausländischen Banken wurde explizit für die nächsten fünf Jahre das Recht eingeräumt, im Irak tätig zu sein. Verwicklung in Geldwäsche und betrügerische Machenschaften scheint quasi eine Voraussetzung gewesen zu sein: Doch die Anschläge im Irak haben die Sache wohl vereitelt ….

Wirtschaftstyrannei, die Demokratie ad absurdum führt. Im Juni unterzeichnete Bremer ein Dokument, mit dem schlagartig alle Einfuhrzölle, Lizenzgebühren, etc. Jugoslawien, Irak, Libyen Syrien liefert noch Widerstand …. Die Dekrete Bremers bzw. Insgesamt wurden per Von den 60 Mrd. Was passierte mit dem Rest nochmal fast 30 Milliarden? Bowen spricht von 82 Verurteilungen und Millionen Dollar an Schadenersatz als positives Ergebnis seiner bisherigen Arbeit und erwartet noch einmal Millionen Dollar.

KBR hatte den Vertrag für die Wasseraufbereitung erhalten, kümmerte sich aber nicht wirklich um die hygienischen Vorschriften.. Niemand musste sich dafür vor Gericht verantworten. I feel very good about it. Auferre trucidare rapere falsis nominibus imperium, atque ubi solitudinem faciunt, pacem appellant. Ihr verdient die Freiheit und ich versichere jedem Bürger im Irak: Niemand bestreitet, das im Irak Menschen gefoltert wurden und werden , doch die Mitwisserschaft, ganz zu schweigen von der fundamentalen Verantwortung der amerikanischen Regierung für diese systemischen Menschenrechtsverletzungen und Grausamkeiten will kein Journalist hier wahrhaben, weshalb verharmlosende Formulierungen an der Tagesordnung sind:.

Auch das ist eine ungeheure, sprachliche Verharmlosung. Das State Department hatte seine Abschiebung verlangt, aber ohne Erfolg.

Sein Name wurde vom Gericht geheimgehalten, um ihn zu schützen. Besonders seit Carter bzw. Sein Name ist Bradley Manning , er steht gerade vor Gericht und muss lebenslange Haft befürchten, weil er sich wie ein anständiger Mensch verhalten hat. Weil er das gemacht hat, wozu Journalisten verpflichtet sind: Diese Anordnung — wohlgemerkt nach dem Skandal von Abu Ghraib erlassen — zeigt ja bereits, dass das Leben oder die Rechte der Iraker für die Planer dieses Krieges überhaupt keine Rolle spielt.

Im Gegenteil, es ist Teil der Strategie, dass sie sic h gegenseitig umbringen. Mehr dazu im nächsten Beitrag. Siehe da, auch ein ehemaliger ARD-Reporter hat schon mit eigenen Augen gesehen, wie die festgenommenen Iraker behandelt werden: Wieso wurde der Film nie in der ARD gezeigt? Kann sich jemand daran erinnern?

Was für eine ungeheure Farce. Bush unter Vorwänden angezettelten Krieges doch gerade wieder, ihre Handlungen schönzureden. Im Gegenteil, er hält an seinen Ansichten und daraus folgenden Handlungsweisen fest, egal welche Wellen an Kritik ihm entgegenschlagen.

Das Spektrum reicht dabei von sehr subtil Deutschland bis sehr brutal … siehe Syrien. Obama ist nicht so schlimm wie Bush, er ist viel schlimmer: Ein Mann also, den man am besten so beschreibt: Doch Jerry Burke, der der oberste Berater der irakischen Polizei war und später abgezogen wurde, weil er zuviele Skrupel hatte sagte zum Guardian: Eine der zentralen Stützpunkte für die Terroroperationen war die alte Stadt Samarra, aus der Adnan Tharbet siehe weiter unten stammte.

Peter Maass veröffentlichte die Ergebnisse unter dem Titel: Die Salvadorisierung des Irak? Während wir Steele interviewten, waren da diese schrecklichen Schreie …allah, allah, allah.. Colonel Coffman arbeitete Seite an Seite mit Steele. Es war klar, dass sie sich sehr nahe standen, was die Beziehung im Kommando betraf, aber auch im Bezug auf die Ideologie dahinter..

In dem Video ist ein Clip zu sehen, der aus einer Pressekonferenz des Pentagon stammt. Donald Rumsfeld, der daneben steht, verzieht das Gesicht und merkt an: Abkommen , wird im Video vom Erzähler gerügt. Doch genau hier liegt der Teufel im Detail: Wir sehen ja im Video einen Innenminister, einen Polizeichef, einen nationalen Sicherheitsberater, usw. Das Märchen, das die alten Garden von Saddam alle politisch entmachtet wurden, können wir vergessen.

Eines der zahlreichen Folteropfer im Iraq. Tausende wurden und werden brutal misshandelt und ermordet. Darin werden vor Angst schlotternde Gefangene gezeigt, die vor laufender Kamera alles gestehen, was man ihnen vorwirft. Sie werden als Kriminelle und Abartige mit niedrigen Motiven präsentiert, nicht als politische Widerstandskämpfer.

Doch es gibt unter den US-Soldaten sehr viele Menschen, denen man Moral und Menschlichkeit noch nicht ausgetrieben hat. Doch ein Oberfeldwebel zog ihn weg. Zwei andere Mitglieder der Nationalguarde beschrieben die Sache so: Unmittelbar danach kam der Befehl, abzuziehen, und zwar gleich. Die Männer konnten es nicht fassen und einige überlegten, den Befehl zu verweigern. Aber die mutigen Oregonians weigerten sich zu vergessen: Sehr aufschlussreich ist auch die Szene einer Pressekonferenz des Pentagon vom Sind sie besorgt, wegen der Berichtte über Folter und Todesschwadronen im Irak … die hunderte Menschen umgebracht haben…?

Diese Art der Desinformation zieht sich wie ein roter Faden durch die ganze Geschichte, wir müssen uns davon lösen. Er flüchtete daraufhin nach Jordanien und hat sich trotz der Gefahr für sein Leben, bereit erklärt, Journalisten ein Interview zu geben. Sein Interview wurde erstmals in einem arabischen Fernsehsender gezeigt. Die Leute müssen wissen, was hier wirklich passiert ist. Dazu fällt mir spontan ein: Über die Karriere von General Petraeus gibt es hier interessante Informationen Englisch und eine Analyse, die unsere Presse nicht bietet.

Weil er die Haltung von Grass die viele teilen verteidigt hat. Dieser Satz hat einen Aufschrei ausgelöst. Weil er richtig ist. Und weil ein Deutscher ihn sagt, ein Schriftsteller, ein Nobelpreisträger, weil Günter Grass ihn sagt. Darin liegt ein Einschnitt. Dafür muss man Grass danken.

Er hat es auf sich genommen, diesen Satz für uns alle auszusprechen. Ein überfälliges Gespräch hat begonnen. Die Amerikaner gehen davon aus, Teheran habe sein Atomwaffenprogramm im Jahr eingestellt. Das interessiert die Israelis nicht. Was wäre besser dazu geeignet, als das Stigma-Wort des Jahrhunderts, die semantische Clusterbombe der zionistischen Denkpolizei: Schopenhauer wusste schon, dass die Einordnung des Gegners in eine verhasste Kategorie ein rhetorischer Kunstgriff, also ein sehr effektives Instrument ist, um die Debatte in eine andere Richtung zu lenken und sich gegen Kritik zu immunisieren.

Norman Finkelstein, Beyond Chutzpah. Wenn die Zustimmung zur Position Israels bzw. Finkelstein schreibt in der Einleitung zur Taschenbuch Ausgabe, das Buch versuche ein Paradoxon zu erklären: Die Antwort, die er anbietet lautet: Die Dominanz der Kontroverse [in der medialen Darstellung des Konfllikts] sei ein Trick, um von den Fakten abzulenken und Verwirrung zu erzeugen.

Ich würde das so definieren: Die Bedeutung des Begriffes wurde durch den Gebrauch in der Sprache verändert und so akzeptiert. Der klassische Anti-Semitismus ist dadurch gekennzeichnet, dass er eine Art Phobie darstellt: Diese Frage — in ihrer historischen Dimension — können wohl auch nur Historiker umfassend beantworten.

Die Wandlung des Anti-Semitismus im Dass es in der rechtsradikalen Szene Europas Anti-Semiten gibt, wird niemand bestreiten.

Dass man diesen ideologischen Sumpf austrocken muss, auch nicht. Doch warum wird ein linker Intellektueller wie Augstein als Anti-Semit beschimpft? Was bezweckt man damit? Wie Finkelstein richtig feststellt, ist das ganze Theater ein Ablenkungsmanöver, eine Taktik, um die öffentliche Debatte zu steuern: Nicht der sachliche und wahre Inhalt der Kritik bleibt im Fokus der Medien, sondern die Integrität der Person, die sie ausgesprochen hat.

Nicht das schändliche Verhalten Israels gegenüber den Palästinensern, die jahrzehntelange Missachtung der UNSC-Resolutionen also des Völkerrechts und anderer fundamentaler Rechtsnormen, die Arroganz und Selbstgerechtigkeit der israelischen politischen Führung, die brutale Besatzung und schleichende Annexion der Westbank und Ost-Jerusalems, die bittere, historische Wahrheit über den Terror in der britischen Mandatszeit und unmittelbar nach der israelischen Staatsgründung arabisch: Wer also darauf pocht, dass das Verhalten der zionistischen Führung Israels der Grund für verbale Angriffe gegen den Staat Israel ist, hat schon wieder verloren, denn auch das wird als Symptom für eine anti-semitische Haltung präsentiert und zwar wieder mit dem gleichen Trick: Man geht nicht auf die einzelnen Punkte ein dann würde man die Debatte verlieren, weil sie auf dokumentierten Fakten beruhen sondern reduziert die Argumentation des Gegners auf unzulässige Weise so: Das Verhalten der israelischen Regierung und ihrer jüdischen Unterstützer als Ursache der berechtigten Kritik hinzustellen, bedeute in der Kurzfassung:.

Doch Vorsicht, die Behauptung, Israel wolle seine Kritiker knebeln und übe deshalb durch verschiedene Methoden Druck auf Redaktionen und Personen aus, wird natürlich wieder wie bei Grass als Beweis für anti-semitische Gesinnung gewertet. Doch das traut sich in Deutschland niemand: Herrn Broder mal ins Gesicht sagen, dass er ein arrogantes Arschloch ist.

Sorry, aber diese Entgleisung musste mal sein. Nicht nur, weil er seine Gegner beschimpft und diffamiert, sondern weil er den Menschen in Israel und Juden auf der ganzen Welt damit schadet. So argumentierte auch Herr Buhrow gegenüber Grass, Israel verbiete doch niemand, seine Politik zu kritisieren.

Dass diese Organisationen auch als politische Waffen eingesetzt werden und selbst massiv diffamieren, um Israel vor Kritik zu schützen, traut sich auch kein deutscher Journalist laut auszusprechen. Das gilt nicht nur für Juden, aber wegen der ungeheuren Verbrechen des Dritten Reiches stehen sie quasi unter besonderem Schutz. Doch wie es scheint, sollen wir das andere Extrem akzeptieren: Impliziert — wenn Israel kein jüdischer Staat wäre, gäbe es auch keine Kritik.

Holocaust industry dogma a priori rejects this hypothesis: Das Dogma der Holocaust-Industrie lehnt diese Hypothese a priori ab: Feindseligkeit gegenüber Juden kann niemals von Unrecht herrühren, dass Juden begangen haben. Ist es akzeptabel, dass für den Staat Israel Rechtsnormen und moralische Normen, die für andere Staaten gelten, grundsätzlich keine Anwendung finden können , wegen des Holocaust Traumas? Der Holocaust ist nach dieser Sichtweise so einzigartig, dass das daraus resultierende Leiden mit keiner anderen Tragödie bei der Massenmord begangen wurde verglichen werden kann.

Deshalb wird sofort die nächste taktische Karte gespielt: Der Krieg und die NS-Herrschaft sind seit fast 70 Jahren vorbei, doch der Landdiebstahl in Palästina, die systematischen Menschenrechtsverletzungen gehen bzw. Sie ahnen es ja schon: In aller Welt kritisieren Atomwaffengegner Atomwaffen.

Wer aber Bedenken gegen israelische Atomwaffen vorträgt, die einzigen in der Region, der muss Antisemit sein! Wenn pro-israelische Stimmen argumentieren, die Atomwaffen seien doch nur eine Art Lebensversicherung, dienten nur der Abschreckung , dann klingt das durchaus rational. Doch warum dann die Geheimnistuerei? Warum darf Iran nicht das gleiche Argument benutzen? Weil Juden moralisch höherwertig sind als Araber bzw.

Wie man es dreht und wendet, alle Argumente Israels beginnen und enden mit derselben Prämisse bzw. Wehret den Anfängen der Befreiung aus dem pro-israelischen Denkgefängnis bekommt hier eine neue Bedeutung …. Durch die Verbalattacken mit dem ultimativen Stigma-Wort geraten die Kritiker in die Defensive ebenso alle, die ihnen zu Hilfe kommen , was aber noch viel wichtiger ist: Wie lange lassen wir uns noch von Israel an der Nase herumführen?

Wie lange können wir es noch verantworten, durch Stillschweigen über Verbrechen des israelischen Staates als Mittäter angesehen zu werden? Wenn die Argumente für die Nazi-Herrschaft gültig sind: Dass die Entrechteten selbst gewalttätig werden jedenfalls ein Teil davon ist kein Grund, sie zu dämonisieren. Augstein müsse seine Texte niemandem vorlegen, bevor sie gedruckt werden. Wenn das keine Aufforderung zur Zensur ist, was dann? Dass selbst im Fall der Muslim-Brotherhood oder Ahmadinejads das Verhalten der israelischen Regierung seit der Staatsgründung bis heute wie oben bereits erwähnt eine wesentliche Rolle für anti-semitische Polemik und Feindseligkeit gegenüber Israel spielte, darf natürlich auch nicht gesagt werden.

Man höre und staune: Sie haben bereits eine nationale Identität …. Dass diese jüdischen Extremisten also die Palästinenser täglich terrorisieren, wobei die IDF tatenlos zuschaut bzw. Doch die ARD lässt diesen Kontext — wie immer — einfach verschwinden. Zensur durch Verschweigen des Kontexts ist sehr effektiv.

Herr Augstein hat völlig recht, wenn er darauf hinweist, dass diese Leute fanatisch und gefährlich sind, wie islamische oder andere religiöse Extremisten. Das gibt es nicht. Antisemit ist jemand, der die Grenze der drei Ds überschreitet: Doppelter Standard, Dämonisierung, und Delegitimierung. Die Grenze zwischen legitimer Kritik und Diffamierung sei entscheidend: Wenn jemand sage, sorge dich nicht um eine iranische Atombombe, das ist keine Bedrohung, aber schau dir den jüdischen Staat an, da sind die Typen, die gefährlich sind — dann sei das zwar kein neuer Gedanke.

Günter Grass habe das gleiche, nur eleganter, in seinen Gedichten gesagt, so Cooper. Ahmadinejad gewinnt an Popularität — ebenso wie die Moslembrüder — jedes Mal, wenn Israels Menschenrechtsverletzungen wieder Schlagzeilen machen und das Leid der bzw.

Unrecht gegenüber den Palästinensern ans Licht kommt, weil er sich mit ihnen solidarisiert, auch wenn sie keine Schiiten sind. Und last not least , die erwähnten Kriterien wonach man Anti-Semiten erkennt:.

Augsteins Kritik erfüllt keine der drei Kriterien die Wahrheit über gewalttätige israelische Siedler zu schreiben, oder die Drohungen Israels als Atommacht gegenüber Iran als Bedrohung des Weltfriedens zu kritisieren, ist keine Dämonisierung höchstens eine Kränkung des idealisierten Selbstbildes der Zionisten.

Legitim ist nur der von Salopp und vulgär formuliert: Geburtstag des israelischen Staates auch feststellte. Es gibt nur eine Lösung für den Konflikt: Auf Unrecht kann man kein Recht aufbauen und erlittenes Unrecht der Vorfahren ist kein Freibrief, anderen Unrecht anzutun, weil sie den eigenen Plänen im Weg stehen.

Die tiefere Wurzel des Problems ist der Zionismus , über den man dringend eine öffentliche Debatte führen sollte.

Ohne Wahrheit gibt es keine Gerechtigkeit und ohne Gerechtigkeit keinen Frieden …. Der im letzten Blog angekündigte Beitrag über die Deutsche Bank wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Das gleiche, dämliche Nachplappern der eingetrichterten Phrasen und talking points auf allen Kanälen.

Gewalt präsentiert im politischen Vakuum. Blame the victims, induce pity for the criminals. Ignore history, context and the ugly truth.

Keiner von ihnen befindet sich in Gaza. Man fühlt sich wie in einem Kafka Roman. Das Absurde ist normal geworden. Als Mitläufer und Enabler für einen rassistischen Unrechts-Staat, der sich seit fast 70 Jahren hinter dem Holocaust verschanzt und vor dem alle in die Knie gehen. Und das, ohne Angst vor einer Gestapo haben zu müssen.

Gerade in Deutschland ist das unverzeihlich. Die Zensur erfolgt schon im Kopf. Ich frage mich noch mehr, wie diese Leute noch morgens in den Spiegel schauen können, ohne sich zu erbrechen. Diese Stigma-Wörter werden ständig wiederholt ohne historisch-politischen Kontext. Nicht die systematischen Verbrechen Israels, die massiven Menschenrechtsverletzungen, die seit Jahren ungestraft weitergehen, die tägliche Erniedrigung der brutalen Besatzung, sondern religiöser Extremismus sei der Grund für die endlose Gewaltspirale.

Doch Hamas hat einen Riesenfehler: Sie kämpfen für ihre Ideale und verlangen Gerechtigkeit Respekt vor dem Völkerecht , Ende der illegalen Blockade , Achtung der palästinensischen zivilen und politischen Rechte. Das sind natürlich zivile Einrichtungen, deren Bombardierung ein Kriegsverbrechen darstellt. Sollte sich noch ein Papagei finden, der einen eigenen Satz herausbringt und diese Tatsache erwähnen möchte, wird sofort präventiver Spin verbreitet:. Erstens ist der Gazastreifen so dicht besiedelt, dass hohe Opferzahlen bei Zivilisten unvermeidlich sind, doch die Zeugenaussagen und Berichte aus früheren Angriffen vor allem Cast Lead zeigen eindeutig, dass Israel die Vermeidung von zivilen Opfern nicht anstrebt — im Gegenteil:.

We declare openly that the Arabs have no right to settle on even one centimeter of Eretz Israel…Force is all they do or ever will understand. We shall use the ultimate force until the Palestinians come crawling to us on all fours.

Es ist völlig normal, dass in einer Kriegssituation die politische Führung in Sicherheit gebracht wird, das war ja in unseren Kriegen auch nicht anders. Zu suggerieren, hier stünden sich zwei gleich potente Militärapparate gegenüber, ist eklatante Volksverdummung. In nur vier Jahren Dez. Der Verfasser dieser Analyse Daten aus offiziellen Quellen stellt folgendes fest:. In acht Jahren — wurden 26 Israelis durch Raketen getötet.

Während der ganzen Dauer des Waffenstillstandes im Jahr , sogar nachdem Israel ihn in der Nacht vom 4. November als die Welt durch die US-Wahlen abgelenkt war gebrochen hatte , wurde nicht eine einzige Person durch Raketen aus Gaza getötet. Doch schon zwei Stunden nach der Ankündigung von Cast Lead, wurden Raketen abgefeuert, wobei eine Person getötet wurde, zwei Tage später starben drei weitere Israelies.

Es ist also immer die Ankündigung bzw. Doch diese Angriffe auf Gaza sollten angeblich doch verhindern , dass Raketen abgeschossen werden, in Wahrheit provozieren sie genau solche Angriffe. Die Opferzahlen sind extrem niedrig, weil die Raketen sehr primitiv sind und weil Hamas sich an Waffenstillstandsvereinbarungen gehalten hat.

Auch dieser Bullshit wird ständig wiederholt, als ob nur ein Funken Wahrheit darin wäre. Wer würde so etwas sonst noch tun?

Wen kümmert es hier, wenn eine Lebensgrundlage für Leute zerstört wird durch Abholzen von Olivenbäumen z. Den Papagei Schneider und seine Artgenossen sicher nicht. Ban Ki Moon ruft beide Seiten zur Zurückhaltung auf.

Präsident Obama bekräftigte Israels Recht auf Selbstverteidigung. Er sicherte Netanyahu Unterstützung zu, forderte aber zugleich, Todesopfer in der palästinensischen Zivilbevölkerung zu vermeiden. Obama unterstützt die Brandstifter, bittet aber darum nur Feuer zu legen, wenn es nicht anders geht.

Es gibt nicht einmal einen Beweis dafür, dass die Flugkörper, die dort angeblich einschlugen, wirklich aus Gaza sind. Im englischen Originalton sagt Netanyahu aber: Framing ist mir bei öffentlich-rechtlichen Medien noch nicht untergekommen. Binnen weniger Tage sterben Menschen. Dass Hamas eine Einheitsregierung anstrebte, dass Israel dutzende gewählte Abgeordnete einfach festnahm , dass Israel und die USA alles taten, um Hamas und Fatah auseinanderzubringen, usw.

Doch wie erklärt sich Papagei Rupprecht diese Schlagzeile? Könnte es sein, dass Journalisten, die den Namen verdienen, die Dämonisierung der Hamas und die quasi Heiligsprechung Israels durschauen? Message an die Papageien: Würde die ARD das auch so stehen lassen? Auch das ZDF lässt nichts anbrennen, wenn es darum geht, der israelischen Regierung dienlich zu sein:. Doch die Schweinerei wird lt. Zunächst hat Hamas aber nur Anschläge auf israelische Soldaten als Besatzungsmacht verübt, was nach dem Völkerrecht eine legitime Form des Widerstandes ist.

Doch nach dem Massaker in Hebron , bei dem Muslime während des Betens in einer Moschee von einem jüdischen Arzt ermordet wurden, ging die Hamas wohl dazu über, auch Selbstmordanschläge auf Zivilisten in Israel als legitim anzusehen. Und sie halten sich daran. Der Kampf war zwar blutig, aber —wie bereits erwähnt — die Abwehr gegen einschleuste Terroristen. Durch die Versorgungstunnel für den abgesperrten Gazastreifen werden auch immer wieder Munition und Raketen ins Land geschmuggelt.

But the Israeli government is claiming the operation is self-defense. Nach Angaben der medizinischen Ambulanzkräfte bzw. Als noch ein zweites Kind in Gaza starb, wurden Raketen aus Gaza abgefeuert, wobei 3 Menschen in Israel getötet wurden.

Dann wurde ein informeller Waffenstillstand ausgehandelt während des Besuches aus Ägypten. Doch Israel hat die Hamas hinters Licht geführt und Al Jabari kaltblütig ermordet und man brüstet sich damit. Was für einen Sinn macht es, diesen Mann umzubringen, mit dem man verhandeln kann? Dafür gibt es nur eine logische Erklärung: Und wieder regnen die Bomben, Granaten und novel weapons auf die dicht besiedelten Wohngegenden, die Elendsquartiere in den Flüchtlingslagern nieder.

Nichts und niemand ist davor sicher. Und wieder werden in erster Linie Zivilisten getötet und schwer verletzt, darunter viele Frauen und Kinder. Ein Reporter berichtet aus Gaza, dass die Menschen, die von der Küste fliehen, weil sie von den israelischen Kriegsschiffen beschossen werden, dann in der Mitte des Gazastreifens von F Kampfjets attackiert werden. Euro für Geheimdienste und fast Mrd. Ich kann doch auch als Privatmensch für meine Taten nicht anders behandelt werden, nur weil ich Demokrat bin.

Herr Schaue, ihre Einschätzung ist nicht vermittelbar! Sie brauchen nur im Osten Deutschlands Handzettel verteilen , da bekommen sie die Leute schneller.

Im Osten gibt es noch Stasireste. Einfach mal bei der Kanzlerin nachfragen, die hat diesbezüglich versteckte Qualitäten! Bisher ist die dt. Antiterrorbekämpfung wohl mehr gegen Steuerflüchtlinge im Einsatz, wenn man in die Schweiz sieht. Nachrichten Politik Deutschland Jobs beim Geheimdienst: Vorherige Seite Seite 1 2. Ihr Kommentar wurde abgeschickt. Bericht schreiben Im Interesse unserer User behalten wir uns vor, jeden Beitrag vor der Veröffentlichung zu prüfen.

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein Login Login. Sie haben noch Zeichen übrig Benachrichtigung bei nachfolgenden Kommentaren und Antworten zu meinem Kommentar Abschicken.

Sie waren einige Zeit inaktiv.