Get your ad on Google today.


Der Tausend-Kontakt-Preis (TKP) (auch Tausenderpreis, Tausenderkontaktpreis, Thousand Ad Impressions (TAI) oder Cost-per-Mille (CPM) genannt) ist eine Kennzahl aus der Mediaplanung.

Bin für jeden Tipp dankbar. Wie genau die Vergütung und die Rahmenbedingungen eines Partnerprogrammes aussehen, variiert sehr stark.

Why Google Ads?

Hallo und Guten Abend zusammen. Habe jetzt meine eingelagerten Sommerräder montieren lassen und zwei davon haben noch ein Profil von 3mm. Wieviel km kann man damit noch bei normaler Fahrweise.

You set your own budget, so your costs will depend on what you are trying to accomplish with your advertising. Some businesses spend tens of thousands of dollars a month, and others are comfortable investing several hundred.

Learn more about pricing. Just create an account, set your budget, write your first ad and decide where you would like it to appear. You can always fine-tune it later on. Phone support operating hours are Mon-Fri, 9am-9pm ET. Meet The Tree house Brothers. Get your ad on Google today. Start now Call to get set up by our Google Ads Specialists: Benefits Why Google Ads? Reach the right people at the right time. Advertise locally or globally.

Wie wird man nun Affiliate? Häufig hört man von so genannten Affiliate-Seiten und davon, dass die Affiliates Provisionen für verkaufte Produkte, Einzahlungen in Systeme usw. Wie genau man sich jedoch seinen Weg hin zum erfolgreichen Affiliate bahnen kann, ist oft unklar. Zunächst sollten Sie bereits einige Erfahrung mit Online-Marketing gesammelt haben.

Zumindest ist es notwendig, zu verstehen, wie Online-Werbung funktioniert, wie man ihre Effektivität steigern kann und welche Möglichkeiten es hierfür gibt. Dies bietet einen weichen Übergang zu weiteren Monetarisierungen.

Allerdings werden Sie hiermit nur dann Erfolge erzielen, wenn Ihre Webseite sowohl viel Traffic aufweist als auch Besucher, die auf die Werbung klicken. Es müssen also nicht nur viele Nutzer sein, sondern auch die Richtigen. Wer seine eigene Webseite n nicht für Zwecke des Affiliate-Marketing nutzen möchte oder kann, oder wer das Affiliate-Marketing nicht nur nebenbei betreiben, sondern wirklich nutzen möchte, der kann separate Affiliate-Seiten erstellen.

Für jede Branche und Nische kann eine eigene Webseite erstellt werden, die interessierte Kunden anlockt, welche auch kaufbereit sind. Nehmen wir, um nicht Werbung für eine bestimmte Seite zu machen, ein erfundenes Beispielprodukt: XyzY ist ein Wunder-Kamm.

Diese Webseite fülle ich mit hochwertigem Content und wende Techniken der Suchmaschinenoptimierung an, um sie im Ranking von Google und Co. Nun habe ich sehr gute Chancen, den Affiliate-Link zu Shop V sinnvoll einzubinden, so dass diese interessierten Nutzer auf ihn klicken, und durch die Provision Geld zu verdienen. Solche Affiliate-Seiten sind teilweise heute, unter anderem durch die Updates des Google-Suchalgorithmus, nicht mit Spam-Seiten zu vergleichen, sondern teils mit hochwertigem Content bestückt.

So wird der Nutzer zugleich informiert und kann das Produkt direkt kaufen, indem er dem Affiliate-Link folgt. Nach einem ähnlichen Prinzip funktionieren viele Preisvergleich-Seiten. Sie benötigen keine derart genaue Spezialisierung, da sie verschiedene Reiseziele, Fluggesellschaften und Hotels anzeigen. Auch über soziale Netzwerke kann man Affiliate-Links streuen. Ob in Facebook, Twitter, Pinterest und Co. Allerdings werden manchmal je nach Bedingungen des Partnerprogramms nur die Erfolge vom Partner bezahlt, die über die Webseite erzielt werden, mit der man sich beworben hat — jede zusätzliche Streuung des Links bringt zwar ggf.

Reichweite, aber keinen Gewinn. Zu den bekanntesten Anbietern solcher so genannter Inhouse-Partnerprogramme gehören: Für die meisten Inhouse-Partnerprogramme müssen sich interessierter Affiliates mit ihrer eigenen Webseite unter Angabe ihrer persönlichen Daten bewerben und werden nur dann freigeschaltet, wenn sie insgesamt zu den Anforderungen passen, die der Partner stellt. Welche Anforderungen dies neben der Relevanz der Webseite für die Produkte des Partners sind, erfahren Affiliates oft selbst nicht.

Vorteilhaft ist aber, wenn die eigene Webseite entsprechend des Suchvolumens der jeweiligen Branche möglichst traffic-stark ist sowie über hochwertigen Content und aktive Nutzer, die auch auf Werbung klicken, verfügt. Doch auch Webseiten mit wenigen Besuchern können hohe Conversion-Rates erzeugen und daher attraktiv für Partner sein. Wie genau die Vergütung und die Rahmenbedingungen eines Partnerprogrammes aussehen, variiert sehr stark. Daher ist es besonders wichtig, genau zu lesen und zu verstehen, welche Bedingungen man akzeptiert.

Ebenso verbieten einige Partnerprogramme, AdWords-Kampagnen auf bestimmte Keywords zu schalten, damit die Webseite des Affiliate bezüglich dieser Keywords nicht in direkter Konkurrenz zur Unternehmenswebseite des Partners steht. Werden solche Vorschriften verletzt, sperren einige Partner nicht nur den Account des jeweiligen Affiliate, sondern verlangen teilweise sogar hohe Vertragsstrafen. Achten sollte man zusätzlich darauf, dass das Partnerprogramm unter Umständen auch das Umfeld des Affiliate-Links auf der eigenen Webseite regeln kann — keine AdSense-Werbung zu bestimmten Keywords, kein Affiliate-Marketing für konkurrierende Partner usw.

Doch solche Inhouse-Partnerprogramme sind nicht die einzige Möglichkeit. Affiliate-Netzwerke stehen oft Jedermann offen und sind gerade für Interessenten mit einer hochwertigen Webseite gut geeignet, die aufgrund ihrer Branche, Ausrichtung usw. Bei Affiliate-Netzwerken wie Affilinet , Zanox oder SuperClix erhalten registrierte Affiliates Zugriff auf eine Bandbreite an Partnern, für welche man sich nach einzelnen Bewerbungen für interessante Partner werben kann.

Die verdienten Einnahmen werden im Konto des Netzwerkes gesammelt und können dann in Summe ausgezahlt werden — so entfällt die individuelle Abrechnung pro Partner. Häufig können Affiliates bei solchen Netzwerken auch mehrere Webseiten registrieren — ein Vorteil, wenn man über ein Portfolio an Webseiten für verschiedene Sparten verfügt.