Dividendenfonds: Auf lange Sicht vorn



Grund sind Hoffnungen auf eine baldige Lösung im Brexit-Streit.


Die meisten Indizes nehmen nicht die Dividendenrendite allein als Kriterium, sondern stellen strengere Anforderungen. Einen einzelnen Dividendenausfall verzeihen manche Indexanbieter, mehr aber nicht. Intelligente Dividendenindizes berücksichtigen auch, wie eine Dividende finanziert wird. Für die Dow-Jones- und Stoxx-Indizes werden jene Firmen aussortiert, die mehr als 60 Prozent der Jahresgewinne an die Anleger ausschütten oder die Dividende sogar vollständig aus der Firmensubstanz entnehmen.

Sie bilden die Indexentwicklung nach, ohne dass der Fonds die Originalaktien aus dem Index enthält. Doch eins haben Swap-Fonds mit so genannten voll replizierenden Fonds gemeinsam. Auch bei ihnen steht im Hintergrund ein Sondervermögen, das eine Pleite des Fondsanbieters überstehen würde. Wer einen Fonds klassischen Charakters haben möchte, wird von Swaps dennoch die Finger lassen.

Für die Anbieter sind Swap-Fonds bequem. Der Nachbau von Indizes mit Originalaktien ist viel aufwändiger und teurer als die künstliche Nachbildung. Indexfonds mit Originalaktien haben oft eine etwas schlechtere Rendite als Swap-Fonds.

Dividendenindexfonds sind kein Ersatz für sichere Zinsanlagen. Anleger, die auch Verluste verschmerzen können, finden darin jedoch eine solide Aktienfondsanlage. Die Fonds auf globale oder europäische Dividendenindizes sind eine Alternative zu herkömmlichen Aktienfonds Welt oder Europa. Trotz ihrer geringeren Zahl an Einzeltiteln bieten sie genug Risikostreuung.

Indexfonds werden vor allem über die Börse gehandelt. Am günstigsten kaufen Sie sie meist bei Direktbanken. Auch einige gemanagte Aktienfonds arbeiten mit Dividendenstrategien. Die vollständigen Informationen sind kostenpflichtig unter test. Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben. Der Wettlauf zwischen Währungshütern und Geldfälschern geht weiter.

Modernste Sicherheitsmerkmale der neuen Euro-Scheine machen es Kriminellen immer schwerer, ganz ausbremsen können sie sie aber nicht. Kunden der Frankfurter Sparkasse können sich demnächst ihren Berater aussuchen.

Es funktioniert wie bei einer Partnervermittlung. Unser Autor hat es als Erster ausprobiert. Nicht nur Aktionäre konnten im vergangenen Jahr nicht zufrieden sein.

Auch die Kapitalanleger der Betriebspensionäre hatten es nicht leicht. Doch für sie gab es auch einen Lichtblick. Das Pfund legt am Freitag zu und erreicht den höchsten Stand seit November.

Grund sind Hoffnungen auf eine baldige Lösung im Brexit-Streit. Kurse und Finanzdaten zum Artikel. Kunden der Frankfurter Sparkasse können sich demnächst ihren Berater aussuchen. Es funktioniert wie bei einer Partnervermittlung. Unser Autor hat es als Erster ausprobiert. Nicht nur Aktionäre konnten im vergangenen Jahr nicht zufrieden sein. Auch die Kapitalanleger der Betriebspensionäre hatten es nicht leicht. Doch für sie gab es auch einen Lichtblick. Das Pfund legt am Freitag zu und erreicht den höchsten Stand seit November.

Grund sind Hoffnungen auf eine baldige Lösung im Brexit-Streit. Kurse und Finanzdaten zum Artikel. Anleger geteilter Ansicht zu Dividenden-Indexfonds. Warum sehe ich FAZ. Sie haben Javascript für Ihren Browser deaktiviert. Aktivieren Sie Javascript jetzt, um unsere Artikel wieder lesen zu können. Best Ager - Für Senioren und Angehörige. Philippinen — für unvergessliche Momente Leserreisen.

Suche Suche Login Logout. Die Briten ringen um den EU-Austritt: Neben vielen Mahnern gibt es aber auch diejenigen, die einfach nur raus wollen. Und keine Angst vor einem No-Deal-Brexit haben. Bisher konnten sich Demokraten und Republikaner nicht auf eine Lösung im Haushaltsstreit einigen. Der Bundesgesundheitsminister hat eine neue Initiative im Kampf gegen Krebs angekündigt.

Derweil erkranken immer mehr Menschen — und die Medikamente werden immer teurer.