Ukash › Öffnungszeiten & Erfahrungen



Ich 15, jahre alt, spielte Habbo seit 2Jahren. Ich habe aufgehört zu spielen, weil ich nicht einsehe, Geld zu bezahlen, für wertlose Virtuelle sachen!

Netflix-Guthabenkarte


Politiker sitzen in verschiedenen Aufsichtsräten der Provider und der Deutschen Telekom die diese machenschaften decken. Mein Anwalt und ich werden diese zur Rechenschaft ziehen. Wir werden dennen den Arsch aufreisen. Woher die die Telefonnummer haben bleibt mir ein Rätsel, von mir sicher nicht.

Habe denen eine Mail geschickt, mit dem Hinweis das ich mir das Recht vorbehalte die Medien und natürlich auch einen Anwalt einzuschalten, wir haben da eine gute Rechtschutzversicherung. Ich finde es eine Schande das sowas hier in Deutschland überhaupt möglich ist.

Hay, Ich bin 13 jahre alt und war ein sehr aktiver Habbo, aber vor 1 Monat wurde ich gnadenlos abgezockt von anderen Habbos. Mann wird wircklich wenn man anfängt und nur eine woche spielt süchtig und will dann natürlich Habbo Taler haben. Hallo Mario , Ich bin selbst bei Habbo. Ich kaufe mir auch manchmal Taler ABER meine Eltern wissen bescheid und setzen mir auch ein limit das ich einhalten muss.

Ich bin auch nicht der Ansicht das Habbo. Natürlich respektiere ich deine Ansicht zu diesem Thema. Meine Eltern unterstützen mich ja auch in der Realität Hobbys zu haben und so. Die Leute die nach Habbo. Ich 15, jahre alt, spielte Habbo seit 2Jahren. Ich habe aufgehört zu spielen, weil ich nicht einsehe, Geld zu bezahlen, für wertlose Virtuelle sachen!

Ich selber, habe früher, viel Geld dafür geopfert, natürlich, mein Taschengeld, was meint ihr ich hätte mir von den schönen Geld, eine Spielekonsole kaufen können, oder einen Fernseher Das merke ich erst jetzt! Man muss ja kein geld ausgeben es ist ja nur eine Option von habbo. Nur wenn man Dann was wertwolles hat , hat man direkt auch das Risiko gehackt zu werden.

Du wirst nicht gehackt, nur weil du gute Möbel hast. Da gehört mehr zu. Jahren wo ich Habbo gespielt habe! Hacken, ist in der Theorie unmöglich, den die Hacker suchen, sich wertvolle sachen an, wie ''Creditkarten-Pins'' oder so. Was du meinst, sind im Habbo Betrüger! Keine Hacker, das musst du unterscheiden. Ich kann, mit dir Wetten, kein Betrüger im Habbo auch wirklich niemand, hat Programme und versucht an Passswörter zu kommen. Richtige Hacker, haben es auf wertvollere dinge abgesehen, und nicht auf so billige Verpixelte Möbel.

Hoffe, ich konnte dir das erklären. Natürlich liegt das in der Verantwortung von Eltern auf das Konsumverhalten ihrer Kinder aufzupassen. Und das bedeutet jetzt im Umkehrschluss das man der Industrie sämtliche auf Kinder ausgerichtete Verführungs- und Vernebelungstaktiken durchgehen lassen darf?

Hallo, ich bin's wieder. Hier kommt der absuloute Ober-Gau! Die Firma Sulake, die hinter dem Habbo. Das ist aber heftig Hallo Philipp, Dank für das Update. Habe da noch eine frage, gibt es schon was neues? Da viele User, hier geschrieben haben. Das sie sich an die Öffentlichkeit wenden, ist da schon irgendwas in anmarsch? Hallo zusammen ich kann nur bestätigen, dass es sich bei diesem Spiel um eine gewaltige Abzocke handelt. Dem Kind wird erklärt, dass die Taler 1,99 Euro kosten.

Das Kind teleofniert, die Übergabe der Taler in das Spiel funktioniert nicht, also denkt das Kind - keine Kosten angefallen. Die Telefonnummer des Festnetzes kommt 8 Wochen später zu deisem Anruf. Super denkt da die Mutter, das Kind weint und die Verbrecher verdienen sich dumm und dämlich.

Hey ich finde schon das habbo eine Abzocke ist ich bin olivers tochter und wurde dort regel recht abgezockt denn nur weil die leute von habbo geld mit unschuldigen nichts wissenden kindern machen wollen. Es gibt bessere und kostenlose seiten wei Spielaffe. Worauf wartest du dann noch??? Ruf diese Nummer an ist ganz normale Habbo Talerhotline: Durch den Code kostet es nichts und du bekommst Taler umsonst!

Wenn es mal nicht klappt, dann versuch es noch ein mal, kostet ja nichts Wenn man die Rechnungen nicht prüft werden einem gleich ca. Sicher kann man die Fa. Sulake mit Hauptsitz in Finnland als reines Abzockuntenehmen sehen, allerdings war auch das Erfolgsmodell nie auf ein in sich gekehrtes kostenloses Produkt ausgelegt.

Sulake ist ein Wirtschaftsunternehmen, diese sich spezifisch auf die jüngeren Kunden orientiert hat. Meine persönliche Meinung - man sollte sich überlegen ob man dieser Community beitretten will, schlussendlich gehört einem nichts von dem was man gekauft hat.

Man verschenkt praktisch sein Geld an ein Unternehmen was davon profitiert. Zum Thema hinzugefügt, Ja, es ist ausbeute und die Eltern können nicht alles kontrollieren wie man es so gerne beschreibt. Aber um ehrlich zu sein wo wird nicht Versucht einem das Geld aus der Tasche zu nehmen. Hallo btssultan, danke für deinen interessanten Beitrag. Das sich hinter Sulake ein letztlich auf Profit ausgerichtetes Unternehmen verbirgt darf natürlich niemanden überraschen, schliesslich ist "habbo.

Der Geschäftsmodelle gibt es viele und grundsätzlich ist es natürlich erlaubt ein solches auf die Bedürfnisse und Wünsche von Kindern auszurichten, Letztlich fällt ja auch jeder Spielzeughersteller in diese Kategorie.

Mir ist durchaus klar dass diese Grenze sobald es um Kinder und Kommerz geht nicht scharf umrissen ist sondern letzlich irgendwo halbwegs sinnig gezogen werden muss. Unsere Kinder sind überall letztlich "unfairen" Beeinflussungen ausgesetzt, z. Und ja, natürlich sind sie alle nur auf unser Geld aus! Aber ich bin der Meinung dass in dem Moment wo wir jede erdenkliche Form davon resigniert in Kauf nehmen alles noch viel schlimmer wird.

Ich bin selbst schon längere Zeit im Habbo. Da die User Hauptsächlich jährige das nicht wahrhaben wollen und z. Da Habbo sehr viele Zahlungsmethoden anbietet ist es für die meisten Kinder nicht schwer auch ohne Nachfrage an die Eltern an diese Taler zu gelangen. Als Abzocke würde ich es dennoch nicht bezeichnen, denn es ist der Person ja freigestellt ob sie diese Taler erwerben will oder nicht.

Viele Leute kaufen diese Taler nur aufgrund dieser Vorurteilung in Habbo. Man wird nur indirekt angestiftet Taler zu kaufen, z. Eigentlich ist es einem ja freigestellt ob man sich Taler holt oder ob man sich keine Taler holt.

Und deshalb finde ich ist die Seite völliger Quatsch. Ist das fair für den Spieler? Nach meiner Meinung nicht. Erst gar nicht auf solchen Seiten mitmachen und wenn man sich doch anmeldet,keinen Cent ausgeben. Denn hat man einmal angefangen,zu versuchen der tollste zu sein, hört man meistens auch nicht damit auf. Hallo Oliver, ich finde es genau wie sie, Habbo.

Sicherlich spielen viele junge Leute-Jugendliche, auch ich. Aus Datenschutzgründen benötigen wir hierfür Ihre Anmeldung unter www. Im Mobilfunkbereich hat sich in den letzten Jahren viel getan. Nicht nur das die Smartphones mit ihren vielen Möglichkeiten Einzug erhalten haben, sondern auch das viele Mobilfunknutzer von den regulären Vertragsbindungen abkommen. In früheren Zeiten hatte man keine andere Möglichkeit um ein Handy mit Mobilfunknetz zu bekommen, als über eine Vertragsbindung. Dieses Problem hat sich im Zeitalter der Prepaidkarte aber komplett in Luft aufgelöst.

Es ist bei vielen Mobilfunkanbietern die sich auch auf das Prepaidangebot ausgeweitet haben möglich eine Gratis Prepaid Karte zu bekommen, um nach einer Aufladung gleich loszutelefonieren. Mit dieser Gratis Prepaid Karte und einem bereits vorhandenen Handy oder Smartphone ist man gleich mobil erreichbar.

Oft ist es auch so, dass man mehr als eine Gratis Prepaid Karte bekommt, und kann weiter Karten an seine Freunde und Verwandte verteilen, um dann netzintern beim Telefonieren noch mehr zu sparen.

War man vorher in einer Vertragsbindung und hat aus dieser Beziehung noch ein Mobiltelefon, ist es je nach vorherigen Vertragskonditionen möglich, diese Freischalten zu lassen, um es mit anderen Karten zu nutzen. Jeder Inhaber muss volljährig sein. Im Verlauf der Bearbeitung eines Antrags wird keine Bonitätsprüfung bei der Schufa oder anderen Institutionen vorgenommen, da das Onlinekonto der Karte auf Guthabenbasis geführt wird.

In einzelnen Fällen kann zwar eine Identitätsprüfung bei der Schufa erfolgen, diese führt jedoch nicht zu einem Schufa Eintrag, der für die Bonitätsprüfung herangezogen wird. Dafür ist kein weiterer Identifikationsnachweis nötig, womit sie auch ohne Altersbeschränkung erhältlich sind.

Ob als Partnerkarte, als Taschengeldkonto für Jugendliche unter 18 Jahren oder einfach nur, um im Internet zu bezahlen, ohne dabei persönliche Daten preiszugeben: Die Karte ist sicherer als Bargeld, die richtige Währung ist stets verfügbar und im Fall des Falles können Angehörige und Freunde kostengünstig und ohne Zeitverlust finanzielle Unterstützung leisten.

Ob als Kundenkarte, Geschenkkarte oder als Lohn- und Gehaltskonto für Mitarbeiter, Einsatzmöglichkeiten gibt es viele.